Bewegungen wiedererlernen

mit STIWELL®

Das umfassende Therapiekonzept

STIWELL® Anwendungen

Weil Leben
Bewegung ist

STIWELL® Elektrotherapie

STIWELL® Neurorehabilitation

Die STIWELL® Elektrotherapie wird in der Rehabilitation nach neurologischen und orthopädischen Erkrankungen zum Wiedererlernen verloren gegangener Bewegungen eingesetzt.

Liebe KundInnen!

Wir stehen Ihnen natürlich auch in der Zeit zwischen 22.11. bis 12.12. gerne zu unseren gewohnten Geschäftszeiten zur Verfügung:

Mo-Do 08:00 - 13:00 Uhr, 14:00 - 16:30 Uhr

Fr 08:00 - 12:00 Uhr

Tel.: +43 5 77 88 56 52

Mail: stiwell@medel.com

Alles Gute & bleiben Sie gesund!

Ihr STIWELL®-Team!

 

.

STIWELL® med4

funktionell | aufgabenorientiert | intuitiv

 

Das STIWELL® med4 hat für eine Vielzahl von neurologischen & orthopädischen Funktionsdefiziten die passende Therapie und ermöglicht somit nachhaltige motorische Lernerfolge.

 

Erfahren Sie mehr

Wählen Sie ein Krankheitsbild & erfahren Sie,
wie Ihnen die STIWELL® Elektrotherapie helfen kann.

FES nach Schlaganfall | STIWELL® Neurorehabilitation

Schlaganfall

FES in der Orthopädie & Traumatologie | STIWELL® Neurorehabilitation

Orthopädie & Traumatologie

FES bei Nervenschädigung | STIWELL® Neurorehabilitation

Nervenschädigung

FES bei Handverletzung | STIWELL® Neurorehabilitation

Handverletzung

FES bei inkompletter Tetraplegie | STIWELL® Neurorehabilitation

Inkomplette Tetraplegie

FES bei infantiler Zerebralparese | STIWELL® Neurorehabilitation

Infantile Zerebralparese

FES bei Multiple Sklerose | STIWELL® Neurorehabilitation

Multiple Sklerose

FES bei Fazialisparese | STIWELL® Neurorehabilitation

Fazialisparese

FES bei Inkontinenz | STIWELL® Neurorehabilitation

Inkontinenz

Schulung von Bewegungsabläufen mit der funktionellen Elektrostimulation

 

Mit Hilfe der funktionellen Elektrostimulation (FES) können bis zu vier Muskeln nacheinander oder gleichzeitig stimuliert und somit alltagsrelevante Bewegungsabläufe wie z. B. das Greifen von Gegenständen trainiert werden. Die Impulsauslösung erfolgt durch den Patienten mittels Messung der Muskelaktivität (EMG). Das Gehirn erhält visuelles, propriozeptives und motivationales Feedback. Dies kann beim Patienten zu einer Reorganisation des Gehirns und in Folge zu einer verbesserten Funktionalität führen.

 

Wie funktioniert Elektrostimulation?

Mietablauf| STIWELL® Neurorehabilitation

STIWELL® Mietablauf

Das STIWELL® Elektrostimulationsgerät kann für einen festgelegten Zeitrahmen durch den Facharzt verordnet werden. Die Kosten für Miete und Zubehör werden, abhängig vom Versicherungsträger, nach erfolgter Bewilligung bis zur Gänze übernommen. Unser geschultes Team übernimmt sämtliche administrativen Aufgaben.

Um weitere Informationen zum Mietablauf zu erhalten, können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Erfahren Sie mehr

STIWELL® Social Media | Facebook STIWELL® Social Media | Instagram STIWELL® Social Media | Linked in STIWELL® Social Media | YouTube

Social Media

Folgen Sie uns auf unseren Social Media
Kanälen und bleiben Sie auf dem Laufenden!